Persönliche Kompetenzen erkennen und einsetzen

Lebens- und Berufsbiographie

Wir engagieren uns im Beruf, im Ehrenamt und in der Familienarbeit. Dabei entwickeln wir im Laufe unseres Lebens Kompetenzen, die uns häufig als selbstverständlich vorkommen. Das Wissen um die eigenen Stärken und Kompetenzen hilft uns, die eigenen Vorstellungen und Interessen umzusetzen, erfolgreich in den Beruf einzusteigen, im Team zu arbeiten oder auch Führungsaufgaben zu übernehmen.

Neben theoretischen Inputs leiten wir Sie mit biographischen Übungen und Methoden aus der Drama- und Theatertherapie an, Ihren eigenen beruflichen Wünschen und Zielen auf die Spur zu kommen. Sie entdecken Ihre Stärken und Kompetenzen und erkennen, wie Sie diese mit Erfolg einsetzen können.

Zielgruppe:
Mitarbeitende aus allen Bereichen

Veranstaltungsort:
 Inhouse
Termine:
Nach Vereinbarung
Uhrzeit: 9.00 - 12.00, 13.00 - 16.00 Uhr

Referentinnen:
Angelika Gaßmann, Roswitha Scherer-Gehrig
 

Über die Referentinnen:

tl_files/gassmann/inhalt/Denkanstoesse/angelika-gassmann.jpgAngelika Gaßmann

Geschäftsführende Gesellschafterin der Fa. PSU Personal Services Stuttgart, Inhaberin einer 
eigenen Beratungsfirma, war als Expertin für Führungskräfteentwicklung langjährig als Leiterin der Personalentwicklung im strategischen und operativen Bereich eines Sozialkonzerns tätig, Spezialistin für Personalentwicklung, erfahrene Beraterin, Trainerin und Coach.

 

tl_files/gassmann/inhalt/Denkanstoesse/Galerie_07_11_2013/R. Scherer-Gehring.jpgRoswitha Scherer-Gehrig

Roswitha Scherer-Gehrig hat neben ihren kaufmännischen und pädagogischen Ausbildungen an der Fachhochschule Dortmund die 3jährige Weiterbildung zur Drama- und Theatertherapeutin (DGfT) absolviert und bietet seit 2009 verschiedene ressourcenorientierte, gesundheitsfördernde Seminare im Einzel- und Gruppensetting an. Die theatralen Methoden wecken und fördern die kreativen Anteile des Menschen und erweitern spielerisch die Sicht auf sich selbst, das Team und die Umwelt.