Kompetenzmanagement „Anforderungen beschreiben – Kompetenzen feststellen – Mitarbeitende entwickeln“

Mitarbeiter sind der entscheidende Erfolgsfaktor in sozialen Unternehmen. Um ihre Kompetenzen umfassend und nachhaltig zu sichern und auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Unternehmens abzustimmen, ist ein modernes Kompetenzmanagement erforderlich.

Dabei spielen Kompetenz- oder Anforderungsprofile eine zentrale Rolle für die moderne Personalarbeit. Anhand von Fallbeispielen werden die Entwicklung und Anwendung von Kompetenzprofilen aufgezeigt und praxisnahe Konzepte der Mitarbeiterentwicklung vorgestellt und diskutiert.

Inhalte:

  • Begriffsdefinition – Was sind Kompetenzen?
  • Was ist Kompetenzmanagement?
  • Wie lassen sich Kompetenzprofile entwickeln?
  • Wie können Kompetenzprofile für die Auswahl und Förderung von Mitarbeitenden genutzt werden?

Zielgruppe: Vorstände, Leitungskräfte; Personalverantwortliche, Verantwortliche für Personalmanagement und –entwicklung

Veranstaltungsort: Inhouse
Referentin:
Angelika Gaßmann
Termin: Nach Vereinbarung
Uhrzeit: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr, 13.00 Uhr – 16.00 Uhr
 

Über die Referentin:

tl_files/gassmann/inhalt/Denkanstoesse/angelika-gassmann.jpgAngelika Gaßmann

Geschäftsführende Gesellschafterin der Fa. PSU Personal Services Stuttgart, Inhaberin einer 
eigenen Beratungsfirma, war als Expertin für Führungskräfteentwicklung langjährig als Leiterin der Personalentwicklung im strategischen und operativen Bereich eines Sozialkonzerns tätig, Spezialistin für Personalentwicklung, erfahrene Beraterin, Trainerin und Coach.